Die Simson S50

Ist der direkte Nachfolger der Vogelserie, die 1. Mokicks wurden 1975 ausgeliefert.
Das Design stammten im Wesentlichen von den Formgestaltern Clauss Dietel und Lutz Rudolph. Die Fahrwerkskonstruktion wurde von allen Nachfolgemodellen, wie dem S51 nahezu unverändert übernommen. Gerade für die DDR Jugend wurde das sportliche aber auch alltagstaugliches Moped gebaut. Insgesamt liefen ca. 580100 Stück in Suhl vom Band.
Simson Ersatzteile können durch die einfache und anspruchslose Technik einfach ersetzt werden, dies ist neben der 60km/h Regelung ein ausschlaggebender Punkt, warum die S50 und die Simson S51 Ersatzteile noch heute gerne von Jugendlichen gefahren wird.

Der Neue M53/2 S50 Motor

Er ist der direkte Nachfolger des M53/1 und wurde ebenfalls mit einem Kickstarter Fußschalthebel betätigt. Durch das obere Nadellager konnte nun 1:50 Gemisch gefahren werden, was auch der Umwelt zu Gute kam.
Frühe Versuche mit 100cm³ bzw. Zwei - Zylinder wurden bereits Frühzeitig eingestellt, da bereits MZ in Zschopau Motorräder baute, eine der wenigen Modelle können in Suhl im Fahrzeugmuseum betrachtet werden.

Alle S50 Typen

Auf einen Blick, haben wir eine kurze Aufstellung erstellt, welche Merkmale bestimmte Typen haben. Ausgeliefert wurden alle S50B Typen in den Farben Rapsgelb, Saharabraun, Saftgrün, Kirschrot, nur die S50N wurde in Olympiablau ausgeliefert.
Ab 1978 wurde ein neuer S50 Tank verbaut, der sogenannte Bananentank, der Name kommt durch seine seitliche Form und er ist der direkte Nachfolger vom Hochtank / Büffeltank.

S50N

Die einfachste Version mit 6V Unterbrecher Zündung, ohne Blinker und ohne Zündschloss. Der Scheinwerfer hatte 6V 15/15Watt Lichtleistung.

S50B

Mit Blinkanlage und Zündschloss, ebenfalls mit 6V Unterbrecher Zündung und 6V 15/15Watt Scheinwerfer.

S50B1

Ebenfalls mit Blinkanlage Zündschloß, Unterbrecher Zündung mit außenliegender Zündspule und mit Lichthupe und 6V 25/25Watt Lichtleistung.

S50 B2

Hat die identische Ausstattung wir die B1, jedoch mit wartungsfreier elektronischer Zündung und der damit verbundenen 6V 35/35Watt Lichtspule für den Frontscheinwerfer.
kein Bild
ab *
/
kein Bild
Artnr:
HAN:
EAN:
Sonderpreis
Topartikel
Bestseller
lagernd
Preis: ab *
/